[REZEPT] Krümmelmonster- Muffins


image

An jedem letzten Mittwoch im Monat gibt es im Kindergarten ein Geburtstags-Buffett… Da Leon diesen Monat 6 wurde, sind wir dran einen Buffett Wunsch der Feb. Geburtstagskinder zu erfüllen…
Erst wollte ich einen Marmorkuchen backen, doch dann sagte mir Leon, das er sich einen Monster Kuchen gewünscht hatte. Ich schrieb mich in der Liste schnell um (u.a. auch, weil ihn sonst niemand anderes gemacht hätte) und habe mich kurzerhand für Monster-Muffins entschieden.

Hier das Rezept:

200g Rama
200g Zucker
4 Eier
300g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Backpulver
2 Prisen Salz
100ml Milch
1 Pck. Schokotröpfchen
1 Pck. Mini- Cookies
1 Tüte Kokosraspeln
2 Tuben Lebensmittelfarbe BLAU
Mazipan Rohmasse
100g Puderzucker

Muffinförmchen

Zubereitung:

Rama, Zucker + Vanillezucker verführen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver + Salz vermischen und im Wechsel mit der Milch unter rühren.
48 Schokotröpfchen für die Augen beiseite legen, Rest unter den Teig mischen.
Teig in die förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Min. Backen.
Für die Deko:
Kokosraspeln mit blauer Farbe in einer Edelstahl Schüssel einfärben. Aus der Marzipan Masse 48 Kugeln formen und Schokotröpfchen als Pupillen hineindrücken. Puderzucker mit blauer Farbe und 2-3 TL Wasser zu einem cremigen Guss verführen.
Abgekühlte Muffins mit Guss bestreichen und in die gefärbten Kokosraspeln tauchen + trocknen lassen. Für den Mund in die Muffins einen Keil schneiden. Kekse halbieren und in den Mund klemmen. Augen oberhalb auf die Muffins stellen.

Fertig!!!

xo Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s