[REZEPT] Blaubeer Tarte


image

Guten Morgen!

Die Sat1 Show „Das grosse Backen“ geht in die nächste Runde und da ich lieber Backe als Koche, habe ich mich für das Casting Beworben. 
Ich würde ja auch gerne mal ein Backbuch oder Magazin auf den Markt bringen, was glaub ich einfacher ist als den Roman den ich gerade schreibe. 
Aber gut, jetzt zum eigentlichen Thema.

Rezept für eine super leckere Blaubeer Tarte

Mürbeteig:

60g Zucker
120g Butter
180g Mehl
1 Prise Salz

Belag:

250g Magerquark
50ml Sahne
1 Ei (M)
5 EL Zucker
1/2 Pck. Puddingpulver Vanille
1 Prise Salz
Ca. 200gr Heidelbeeren

Die Zutaten für den Mürbeteig gut miteiander verkneten, evtl noch eine Prise Salz dazu geben und mindestens 30min. im Kühlschrank kalt stellen.
Den Ofen auf 180° vorheizen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tarte – oder Obstbodenform gleichmäßig mit den Händen eindrücken und mit einer Gabel zur Blasenvermeidung mehrmals einstechen.  10 min vorbacken.
Belag:
Alle Zutaten miteinander mit dem Schneebesen (vorsichtig, damit die Beeren nicht kaputt gehen) verrühren. Auf den vorgebackenen Mürbeteig fließen lassen und alles nochmal etwa 25-30Min (je nach Ofen) backen.
Die Tarte ist sehr dünn und kann, sobald der gewünschte bräunungsgrad erreicht ist, heraus genomme werden.
Die Masse muss allerdings bis zur Mitte gestockt sein, damit auch alles gar ist.

Die Tarte braucht anschließend eine ca 24 stündige Ruhezeit im Kühlschrank

xo Jenny

Advertisements

Ein Gedanke zu “[REZEPT] Blaubeer Tarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s