[REZEPT] Apfelkuchen


image

Zutaten:

Für den Mürbeteig
170g Mehl
70g gemahlene Mandeln
1TL Backpulver
1 Prise Salz
70g Zucker
1 Pck.  Vanillezucker
120g Butter
1 Ei

Für die Creme
1 kg Äpfel
100g Zucker
1EL Zitronensaft
2 Pck.  Vanillepuddingpulver
1TL Zimt
200 ml Wasser
500ml Apfel-schw.Johannisbeer-Traubensaft
3 El gehobelte Mandeln zum bestreuen

Zubereitung:

Für den Mürbeteig: Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Salz gut miteinander vermischen. Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter dazugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Teig in frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen.

Für die Creme: Äpfel schälen, davon etwa 350g zur Seite legen.

Etwa 650g in Würfel schneiden und in einen etwas größeren Topf geben. 200 ml Wasser sowie 1EL Zitronensaft dazugeben und einmal aufkochen. Die Äpfel durch ein Sieb seien und dabei die Kochflüssigkeit auffangen. Die Flüssigkeit wieder zurück in den Topf und 500ml Saft dazugeben.

Das Puddingpulver in einer Schüssel mit Zucker und Zimt mischen und mit einigen EL Kochflüssigkeit  verrühren.

Die Flüssigkeit im Topf aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und den Pudding einrühren. Den Topf wd zurück auf die Herdplatte und unter ständigen Rühren zu einem dicken Brei kochen. Topf zur Seite ziehen und die vorgekochten Äpfel unterheben.

Springform einfetten, den Mürbeteig mit den Händen in die Form drücken und die etwas ausgekühlte Pudding-Apfelmasse darauf verteilen. Die Restlichen Äpfel nach belieben darauf verteilen und mit den gehobelten Mandeln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°  zunächst 20 min backen, dann bei 180° weitere 45min backen.
Kuchen evtl. Die letzten 15min mit Alufolie abdecken.

xo Jenny

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s