[DIY] Urlaub Erinnerung ­čî×­čî┤


Hey ihr Lieben!

Wie ihr ja wisst, waren wir f├╝r 1 Woche auf der sch├Ânen Balearen Insel Mallorca. Und wer nimmt nicht als Erinnerung ein wenig Sand, Muscheln oder andere (legale) Strandsch├Ątze mit nachhause?­čśŐ

Zuhause angekommen stellt man sich meistens die frage, wohin damit? ┬á ┬á ┬á ┬á Und hier kommt die L├Âsung…

>> Alles was ihr braucht ist eine Flasche mit Verschluss in die ihr den Sand hineinf├╝llen k├Ânnt und etwas zum beschriften. <<

Da├č kleine Fl├Ąschchen auf dem Foto haben wir als Geschenk f├╝r die Oma gemacht und in die gro├če Flasche werden wir den Sand aus jedem Urlaub in Schichten hineinrieseln lassen und beschriften.

Wie hebt ihr eigentlich eure Urlaubs Erinnerungen auf?

xo

eure Jenny

Advertisements

2 Gedanken zu “[DIY] Urlaub Erinnerung ­čî×­čî┤

  1. Sand zu schichten ist eine tolle Idee. Bin eher der Steine, Muscheln und Treibholzsammler. Die kommen in eine Glasschale aus dem Glasreich in Schweden. Das mag ich immer gern im Sommer rumstehen zu haben. LG Undine

    Gef├Ąllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s