[D.I.Y.] Batiken oder Tie-Dye


image

Hey ihr Lieben 😉

Heute stelle ich euch eine Kreative Idee von meinem Sohn vor.
Er wollte unbedingt Batiken und ich kann euch beim besten willen nicht sagen, wie er darauf gekommen ist. Also bin ich ins das nächste Schreibwaren & Bastelgeschäft gefahren und habe Batik Pulver von Marabu in Türkisblau und Maigrün sowie eine Farbfixierung.
Pro Tütchen habe ich 2,75€ bezahlt und man kann eine menge sachen damit einfärben…

☆KURZE ANLEITUNG☆

Was ihr braucht:
• weiße Kleidung
• Batikfarbe
• Handschuhe
• Schüsseln
• Matrial zum abbinden
• Löffel
• kochendes Wasser

Stoff abbinden
– Zunächst binden ihr eure Kleidungsstücke oder Heimtextilien im gewünschten Stil ab. Verwendet wird dafür z.B. Kabelbinder, Paketschnur, Wäscheklammern, Gummis, klebeband oder Schraubzwingen.
An den fest verschnürten Stellen nimmt der Stoff die Farbe entweder ganicht oder nur wenig an. So entstehen hellen Muster auf dem dunkler gefärbten Stoff.

– Um das Schneckenhaus Muster wie oben auf dem Bild zu bekommen, musst ihr den Stoff mit einer Gabel eindringen. Ihr könnt (wenn ihr wollt) das ganze auch mit einer Schnur fixieren.

– Bevor ihr den Stoff einfärbt, feuchte ihr ihn am besten an, damit er die Farbe schneller besser aufnimmt. Ich hatte den Test gemacht und festgestellt, daß die Farbe nicht so leuchtend und intensiv wird wenn der Stoff trocken ist.

– Ich habe die Farbe so angemischt wie es auf der Rückseite der Tütchen draufstand.

Viel Spaß beim färben
xo Jenny

Advertisements

[UPCYCLING] T-SHIRT GARN


image

Hey ihr lieben!

Viele von euch haben Zuhause sicher auch eine Menge alter T-Shirts rumfliegen.
Ich dachte mir heute, „Warum wegschmeißen, wenn man auch etwas daraus Häkeln kann!“
Und bevor ich mir jetzt die Finger wund tippe und es evtl unverständlich wird,  hab ich euch eine Step-by-Step Anleitung zusammen gekritzelt 😄
Ich hoffe ihr könnt meine Schrift lesen….

xo Jenny

image