[UNTERWEGS] Spaziergang auf dem Rhein.


„Niedrigwasser“ bringt auch was gutes mit sich…

Unser Sonntags-Ausflug führte und dieses mal nach

Nierstein / Nackenheim an oder eher gesagt auf den Rhein.

Denn dort ist der Rhein „fast“ vollkommen ausgetrocknet, das man sogar bis zur Insel laufen kann. An manchen stellen befinden sich noch großflächige Wasserpfützen die komplett gefroren sind, worauf man ohne Probleme Schlittschuhlaufen kann.

Die Überquerung der B9 war zwar etwas mühsam gewesen, aber es ging. Wir werden auf jeden fall noch einmal hinfahren um die andere Richtung des Rheins und der Insel zu erkunden. Bis dahin wissen wir bestimmt, wie man hinter der Leitplanke des rechten Fahrstreifens parken kann.

xo💋 Eure Jenny